MAG 1807 Personal

Personalmeldungen Juli/August 2018

Personalmeldungen 1807
Geschrieben von E-3 Magazin

Christian Inzko leitet Österreichtochter von Apsolut, Industrie-4.0.-Verein mit neuer Geschäftsführerin und ein Bertelsmann-Aufsichtsratsitz für Bernd Leukert.

Christian Inzko

Christian Inzko ist seit dem 1. Mai 2018 Senior Partner und Mitglied der Geschäftsleitung der neu gegründeten Apsolut Consulting Austria GmbH mit Sitz in Wien.

Apsolut Consulting Austria ist nach den Tochterunternehmen in Deutschland, Indien, dem Vereinigten Königreich, Spanien und China die sechste Landesgesellschaft der Unternehmensgruppe.

Inzko war zuvor bei verschiedenen österreichischen und deutschen Unternehmen in Führungs- und Managementfunktionen tätig.

„Ich freue mich sehr darauf, hier im heimischen Markt als Mitarbeiter der ersten Stunde federführend das SAP Ariba- und S/4-Hana–Geschäft weiterzuentwickeln. Mein Team wird fokussiert den österreichischen Markt bedienen sowie auch den osteuropäischen Raum adressieren“

so Inzko.

Der gebürtige Klagenfurter begann seine Karriere in der Wirtschafskammerorganisation und setzte diese im Raiffeisen-Bankensektor fort, wo er mit dem Aufbau des IT-Firmenkundengeschäft betraut wurde.

Während seiner beruflichen Stationen hat er zahlreiche SAP-Implementierungen in Österreich und im Ausland für mittelständische und große Unternehmen als Projektleiter, Abteilungsleiter und Chief Operating Officer umgesetzt.

Seit dem Jahr 2005 referiert er als Lektor an der Universität Klagenfurt sowie an der Fachhochschule Hamburg zu den Themengebieten Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, Nachhaltigkeitsmanagement und Projektmanagement.

www.ap-solut.com

Maria Christina Bienek

Maria Christina Bienek ist die neue Geschäftsführerin des Vereins SEF Smart Electronic Factory. Zentrales Anliegen der Intitative ist es, Unternehmen den Weg in die vierte industrielle Revolution zu ebnen.

In der Smart Electronic Factory, eine Elektronikfabrik in Limburg a. d. Lahn, werden Industrie 4.0-Szenarien und -Anwendungen unter realen Produktionsbedingungen entwickelt und erprobt. Der Verein wurde 2015 von sieben aus Wirtschaft und Forschung gegründet.

Bienek engagiert sich seit Anfang an bei SEF Smart Electronic Factory. Neben dieser Tätigkeit unterstützt sie als Industrie 4.0-Sonderbe­auftragte Projekte und Aktivi­täten von iTAC Software, einem Lösungsanbieter für Manufacturing Execution System (MES).

Der Verein profitiert somit von ihrer Marktkenntnis und dem Erfahrungsschatz in Bezug auf die digitale Transformation in Fabriken. Bienek schloss im Jahr 1995 als Diplom-Ingenieurin im Fach Maschinenbau, Produktions- und Fertigungstechnik ihre berufliche Ausbildung ab.

Im Anschluss an eine Tätigkeit als Consultant gründete sie ein Unternehmen, das auf Web-Technologien und Digitalfotografie basierte. Nach dem Verkauf der Firma hatte sie verschiedene Beratungstätigkeiten in Unternehmen und Kommunikationsagenturen inne.

Mit der Bestellung von Bienek zur Geschäftsführerin möchte der Verein die Erweiterung der Geschäftsfelder sowie die Umsetzung neuer Ideen und Entwicklungen weiter voranzutreiben.

www.smartelectronicfactory.de

Bernd Leukert SAP Sw

Bernd Leukert, Vorstand für Produkte und Innovation bei SAP, ist in den Aufsichtsrat von Bertelsmann berufen worden. Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen möchte damit die Digitalkompetenz im Kontrollgremium weiter ausbauen.

Neben seiner Vorstandstätigkeit bei SAP engagiert sich Leukert im Aufsichtsrat des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, im Market Strategy Board der Internationalen Elektrotechnischen Kommission sowie im Lenkungskreis für Industrie 4.0 der deutschen Bundesregierung.

Der Bertelsmann-Aufsichtsratsvorsitzende Christoph Mohn betonte:

„Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit im Aufsichtsrat. Bernd Leukert ist ein digitaler Vordenker mit exzellentem Fachwissen vor allem in den Bereichen Innovationsmanagement, künstliche Intelligenz und Internet der Dinge.

Als Vorstandsmitglied eines weltweit tätigen und bedeutenden Softwarekonzerns kann er Bertelsmann hervorragend bei der Identifikation neuer Wachstumschancen im digitalen Zeitalter beraten und begleiten.

Mit seiner Kompetenz wird er die Diskussionen in unserem Kontrollgremium sehr bereichern.“

www.bertelsmann.de

Christian Burkamp Bereichsleiter Forschung Und Entwicklung Sw
Thoralf Hellbach Bereichsleiter Expert Center Profess.ional ECM Sw

SAP-Partner Ceyoniq Technology, ein Hersteller branchenübergreifender Softwarelösungen in den Bereichen DMS, ECM & EIM, stellt sich in zwei Fachbereichen personell neu auf:

Als langjähriger Spezialist für Enterprise-Content-Management-Lösungen wird Thoralf Hellbach ab sofort das neu geschaffene Expert Center Professional ECM leiten.

Geschäftsstellenleiter wird er zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben beim Personalausbau. Er war zuvor bei Hyland Software als Projektmanager tätig.
Christian Burkamp leitet von nun an den Bereich Forschung und Entwicklung.

Burkamp ist bereits seit 20 Jahren im Unternehmen tätig, zuletzt war der gebürtige Bielefelder für die Entwicklung der Serverkomponenten verantwortlich. Er möchte dabei einen besonderen Schwerpunkt bei der Integration neuer Technologien setzen.

„Hier liegt der Schlüssel für das erfolgreiche Informationsmanagement der Zukunft.“

Beide Führungskräfte berichten direkt an die Geschäftsführung.

www.ceyoniq.com

StefanieNaujoks1 Sw

Stefanie Naujoks ist als Research Director Manufacturing zum Marktanalyse- und Beratungsunternehmen PAC (CXP Group) zurückgekehrt. In dieser Position verantwortet sie europaweit die PAC-Marktforschung im Bereich Fertigungsindustrie.

Dabei liegt der Fokus auf neuen Technologien wie Internet of Things (IoT), Robotik, künstliche Intelligenz (KI), Augmented Reality (AR) und 3D-Druck sowie insbesondere deren Auswirkung auf traditionelle Prozesse und Geschäftsmodelle von Fertigungsunternehmen.

Als Mitglied der globalen Digital & IoT Practice von PAC wird sie auch zu verwandten Forschungsfeldern beitragen und eng mit den lokalen Teams zusammenarbeiten. Naujoks verfügt über 20 Jahre Branchenerfahrung sowohl auf Analysten- (Gartner, IDC, PAC) als auch auf der IT-Anbieter-Seite.

Ihre Expertise umfasst ein breites Themenspektrum von Industrie 4.0, digitale Fabrik, Industrial IoT und Supply Chain Management (SCM) bis hin zu Product Lifecycle Management (PLM) und Manufacturing Execution Systems (MES).

„Mit Stefanie haben wir eine erfahrene IT-Markt-Analystin und Impulsgeberin zurückgewinnen können“

so Klaus Holzhauser, Global Head of Digital & IoT. 

www.pac-online.com

Der globale ICT-Integrator Getronics hat Rogier Bronsgeest zum neuen Chief Operating Officer und Head of Global Service & Delivery ernannt. Bronsgeest begann seine Karriere bei Unisys. Zuletzt war er Chief Customer Experience Officer bei Colt Technology Services.

www.getronics.com

Friedrich Walker ist seit Anfang April Channel Manager für die DACH-­Region beim Low-Code-Anbieter OutSystems. Als Channel Manager wird Walker das OutSystems Partner Eco-System im deutschsprachigen Raum ausbauen und weiterentwickeln.

www.outsystems.com

Spinnaker Support, ein Anbieter von externem Support für Oracle und SAP, hat Jae Sam Lee zum Vice President of Asia-Pacific Support Operations ernannt. Lee wird von Seoul aus die ­Verantwortung für die regionale Expansion und die Dienstleistungserbringung übernehmen.

www.spinnakersupport.com

Dimension Data hat mit Robert Leeb einen neuen Regionsleiter für Salzburg und Oberösterreich. In der Funktion des Senior Sales Manager leitet Leeb die regionalen Teams und wird künftig dazu beitragen, die Präsenz des IKT-Dienstleisters in Salzburg und Oberösterreich auszubauen.

www.dimensiondata.com

Riverbed, ein Anbieter von SAP-zertifizierten WAN-Optimierungsprodukten, hat Paul Mountford als neuen CEO berufen. Er folgt Jerry M. Kennelly nach, der Riverbed 2002 mitgründete und danach als CEO tätig war. Mountford war zuvor als SVP und Chief Sales Officer bei Riverbed. 

www.riverbed.com

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint beruft Giso Hutschenreiter als Partner. Der Versicherungs- und IT-Experte hat mehr als
20 Jahre Berufserfahrung im Consulting. Unter anderem war der studierte Diplom-Ingenieur bei SAP und KPMG tätig. 

www.bearingpoint.com

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2