Infrastruktur MAG 1807

Leistungsfähigste Hana-Infrastruktur

[shutterstock.com: 687053110, Veja]
[shutterstock.com: 687053110, Veja]
Geschrieben von E-3 Magazin

Huawei hat eine SAP-Hana-Tailored-Datacenter-Integration-Lösung (TDI) vorgestellt. Diese elastische Lösung soll sowohl die Anforderungen eines Datenzentrums als auch der Unternehmenskonsolidierung für große Unternehmen erfüllen.

Die Huawei-Hana-TDI-Lösung basiert auf dem modernen All-Flash-Speicher OceanStor Dorado18000 V3 und dem KunLun Mission Critical Server und ist derzeit die leistungsfähigste SAP- Hana-Infrastrukturlösung der Branche.

Sie unterstützt bis zu 200 SAP-Hana-Knoten und jeder Knoten kann auf 32 TB erweitert werden, dem bislang höchsten Wert unter den SAP-zertifizierten Infrastrukturen.

Der KunLun Mission Critical Server von Huawei setzt RAS2.0-Technologie ein und bietet in der Branche mit die beste Verlässlichkeit. Huawei OceanStor Dorado18000 V3 gewährleistet eine hohe End-to-End-Verfügbarkeit von SAP-Diensten. Zusammen bilden die Komponenten den Grundstock für die verlässlichste leistungsfähige SAP-Hana-TDI-Lösung der Branche.

ad_banner

Nahtlose Integration

Die Hana-TDI-Lösung von Huawei übernimmt die All-Flash-Speichersysteme der OceanStor-Dorado-V3- und OceanStor- 5000F-V5-Reihen und ermöglicht eine nahtlose Integration von Hana-Datenbanken in eine bestehende Datenzentrumsarchitektur.

Dadurch sind eine stabile Flexibilität, außerordentliche Zuverlässigkeit und verlässliche Verwaltung und Pflege der Datenbanken möglich. Außerdem können bestehende IT-Investitionen und -Prozesse für Datenzentren weiterverwendet werden, um die Gesamtbetriebskosten (TCO) zu senken.

Die neue Lösung hilft Unternehmen beim Aufbau konvergierter Datenzentren, die eine On-demand-Ressourcenerweiterung unterstützen. Diese Lösung bietet gemeinsam genutzte Speicherressourcenpools für mehrere Dienste, um die Ressourcennutzung zu verbessern, und bietet die branchenweit beste Skalierbarkeit von bis zu 200 Knoten für firmeneigenen Speicher.

OceanStor Dorado5000 V3 45 Cmyk

Die Hana-TDI-Lösung von Huawei übernimmt die All-Flash-Speichersysteme von OceanStor Dorado V3 (im Bild) und OceanStor 5000F V5.

Landscape Management

Sie ist SAP-zertifiziert und unterstützt ein schnelles Wachstum von Unternehmensgeschäften. Die Lösung verwendet zudem dezidierte Management-Plug-ins für eine Zusammenarbeit mit der SAP-Managementplattform Landscape Management (LaMa), verwaltet automatisch und durchgehend SAP-Anwendungen, Datenbanken, Netzwerke und IT-Infrastrukturen und nutzt die Vorteile der Speicher-Snapshots von Huawei, sodass im Vergleich zur konventionellen Methode die Einrichtungsgeschwindigkeit der Entwicklungs- und Testumgebung bis zu zehnmal schneller ist.

Um eine robuste Flexibilität zu bieten, definiert SAP den TDI-Modus für die Hana-Verwendung. Unternehmen können sich daher dafür entscheiden, auf Basis ihrer Bedürfnisse Hana-Hardwarekomponenten einzusetzen und das Hana-System mit der TDI-Lösung zu verwenden.

Meng Guangbin, Vorsitzender der Speicher-Produktlinie von Huawei, meinte:

„Huawei ist der Anbieter von Speicherplatz, um NVMe kommerziell zu nutzen. Der All-Flash-Speicher von Huawei wurde speziell für stark belastete kritische Anwendungen konzipiert und erfüllt die Speicheranforderungen von Unternehmensanwendungen wie Datenbanken, virtuelle Desktops und Server-Virtualisierung.

Dadurch werden auf effektive Weise eine solide Verlässlichkeit und hohe Leistungsstandards in SAP-Hana-Szenarien erreicht. Huawei wird mit SAP zusammenarbeiten, um eine leistungsfähige Datenverarbeitungsplattform aufzubauen, mit der Unternehmen ihre Kerndatenverarbeitungsprozesse beschleunigen können.“

Großvolumige SAP-Serviceintegrationen

Marco Ciavarella, Direktor von SAP EMEA South Region, kommentiert:

„Die Hana-TDI-Lösung integriert nahtlos Hana-Datenbanken in eine aktuelle Datenzen­trumsarchitektur. Die Hana-TDI-Lösung von Huawei ist eine wichtige Infrastrukturplattform, die alle SAP-Anwendungen auf Basis SAP-zertifizierter Server und Speicherprodukte hostet.

Während der SAP- Zertifizierung funktionierte der All-Flash-Speicher von Huawei hervorragend. Er eignet sich daher optimal für eine großvolumige SAP-Serviceintegration.

Wir freuen uns über die Kooperation mit Huawei, um eine umfassende Hana-TDI-Lösung anzubieten, wodurch der Kundenservice noch intelligenter und effizienter wird.“

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2