MAG 1806 Wirtschaft

US-Markt im Fokus

[shutterstock.com: 231921826, Evlakhov]
[shutterstock.com: 231921826, Evlakhov]
Geschrieben von E-3 Magazin

Reply baut mit dem Erwerb der Mehrheit der Anteile an Valorem seine Präsenz im nordamerikanischen Markt aus.

Das US-Unternehmen Valorem iValorem – mit Hauptniederlassungen in Kansas City, Seattle, St. Louis und Kochi (Indien) – ist spezialisiert auf digitale Strategieberatung und die Implementierung von Cloud, Analytics und differenzierten Nutzererlebnissen sowie Implementierungsdienstleistungen auf der Basis von Microsoft Azure.

Zum Kundenportfolio gehören internationale Konzerne wie Boeing, Intel, Jeppesen, Microsoft und Red Bull. Die Investition in Valorem ist ein weiterer Baustein der Wachstumsstrategie von Reply, insbesondere in den USA, wo das Unternehmen bereits Büros in Chicago und Detroit unterhält.

Justin Jackson und Domnick Parretta werden als Partner von Reply künftig verstärkt auf den weiteren Ausbau der Aktivitäten von Valorem und die Präsenz der gesamten Reply-Gruppe in Nordamerika hinarbeiten.

Rizzante M

Mario Rizzante, Präsident von Reply, kommentiert:

„Valorem zeichnet sich vor allem durch eine hohe Dynamik und Innovationskraft aus. Gemeinsam können wir nun eine optimale Basis entwickeln, mit der sich Reply in den USA, dem wohl wichtigsten Markt für IT-Services, weiter etablieren und profilieren kann.“

„Der klare Fokus von Reply auf Mitarbeiter, Kundenerfolg und digitale Innovation passt perfekt zu unserer Kultur und Mission bei Valorem“

sagte Domnick Parretta, CEO von Valorem.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2