MAG 1805 Personal

Digitale HR-Prozesse: Strategische Neuausrichtung

Foxconn
Geschrieben von E-3 Magazin

Foxconn European Manufacturing Services setzt künftig auf SuccessFactors-Lösungen für das Personalmanagement, um seine Strategie zur Digitalisierung des Personalwesens umzusetzen.

Foxconn hat sich entschieden, die On-premise-Lösung SAP ERP HCM auf die SAP SuccessFactors HCM Suite umzustellen, um von cloudbasierten Innovationen profitieren zu können und somit HR-Prozesse zu digitalisieren und Mitarbeiter strategisch besser an den Erfordernissen des Unternehmens auszurichten.

Foxconn mit Sitz in Tschechien erbringt strategische Services für Garantieabwicklung, Leistungen bei Ablauf der Garantie sowie für Logistik und Projektmanagement.

Foxconn ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Bereitstellung kompletter IT-Lösungen für die Produktion in der Unterhaltungselektronik.

Foxconn hat sich für die SAP SuccessFactors HCM Suite einschließlich der Lösung SAP SuccessFactors Employee Central entschieden, um eine Shared-­Service-Organisation für das Personal­wesen und für seine globalen mobilen Funktionen aufzubauen und damit den Erwartungen einer modernen Belegschaft gerecht zu werden.

Die integrierte Suite für das Talentmanagement umfasst Personalbeschaffung, Einarbeitung, Leistung und Ziele, Vergütung, Weiterbildung sowie Nachfolgeplanung und Entwicklung und soll die Produktivität und Motivation der 4400 Mitarbeiter steigern.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2