MAG 1805 Szene

Geballtes Oracle-Wissen in zwei Tagen

[shutterstock.com: 177871760, Sergey Nivens]
[shutterstock.com: 177871760, Sergey Nivens]
Geschrieben von E-3 Magazin

DOAG 2018 Datenbank, 14. und 15. Mai 2018, Düsseldorf: Die Deutsche Oracle-Anwendergruppe e. V. lädt 2018 wieder zur Konferenz „DOAG 2018 Datenbank“ nach Düsseldorf.

Insgesamt erwarten die Veranstalter der Deutschen Oracle-Anwendergruppe e. V. rund 250 Besucher zur Veranstaltung. Es gibt viel Neues und Spannendes zu berichten, denn nach Larry Ellisons Ankündigung der autonomen Datenbank auf der Oracle OpenWorld Ende letzten Jahres hat sich einiges getan – besonders für Administratoren.

Da SAP-Systeme oft Oracle-Datenbanken nutzen, kommen hier auch Betreiber von SAP-Datenbanken nicht zu kurz. Bei der DOAG 2018 Datenbank wird Praxis, Theorie und Networking verbunden:

In diesem Jahr erwarten Besucher knapp 60 Fachvorträge nationaler und internationaler Top-Referenten, ein praxisnaher Workshop, zahlreiche Aussteller, etliche Möglichkeiten zum Austausch und vieles mehr. Auch Datenbank-Anfänger kommen mit dem Einsteiger-Stream am ersten Tag voll und ganz auf ihre Kosten.

Neu in diesem Jahr: Neben klassischen Datenbank-Vorträgen wurde das Programm um die aktuellen Themen „Datenschutz“ und „Hybride Architekturen“ erweitert.

Auch außerhalb der Vorträge gibt es viel zu lernen: Im zweitägigen Workshop haben die Teilnehmer die Gelegenheit, das nützliche Feature „RMAN Duplicate“ kennenzulernen.

Auch Eric Grancher, Leiter des Datenbankservice-Teams am Cern, ist mit dabei. Er wird in der Eröffnungs-Keynote von den Erfahrungen und Herausforderungen der Cern-Datenbank berichten.

Das große Themenspektrum reicht von Administration über Sicherheit bis Datenschutz und vieles mehr. Werfen Sie jetzt einen Blick in das Vortragsprogramm und verschaffen Sie sich einen Überblick.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2