CFO - Kolumne Die Meinung der SAP-Community MAG 1803

Agilität und die neue Rolle des CFO

CFO Kolumne OT

In komplexen Unternehmen benötigen CFOs neben einer funktionierenden Strategie auch ein Mehr an Technologie, um Entscheidungen effektiv treffen zu können. Das gibt CFOs eine aktivere Gestaltungsrolle bei Strategie und Unternehmensführung.

Jedes Unternehmen hat das Ziel zu wachsen. Der Druck, dieses Wachstum voranzutreiben, ist stark. Die digitale Transformation erfordert auch von Finanzabteilungen ein Umdenken.

Gleichzeitig nimmt das Transaktionsvolumen zu, das operative Geschäft bringt globale Anforderungen mit sich und neue oder zusätzliche Vorschriften machen die ohnehin schon aufwändige Buchführung und Bilanzierung noch komplexer.

Vor allem rund um den Finanzabschluss leisten Buchhalter häufig noch eine Vielzahl an Mehrarbeit, um alle Aufgaben zu erledigen. Dezentrale manuelle Verfahren und inkonsistente Workflows führen zu diesen Überstunden und zu langwierigen Finanzabschlüssen, denen es oft an Transparenz, Vorhersehbarkeit und Genauigkeit mangelt.

Dies entsteht vor allem auch durch manuelle und fehleranfällige Prozesse wie den Einsatz von Spreadsheets.

Cloudbasierte Finanzsoftware

Moderne Technologie hilft dem CFO jedoch, den Überblick zu behalten, Entscheidungen auf Basis aktueller Zahlen zu treffen und immer die finanzielle Lage im Unternehmen zu kennen. CFOs lernen schnell, dass sie mithilfe der passenden Strategie und dem Einsatz moderner Software eine aktivere Gestaltungsrolle im Unternehmen einnehmen können.

Ein Beispiel, wie Software sie dabei unterstützen kann, zeigt sich bei den Finanzabschlussprozessen: Cloudbasierte Softwarelösungen für Enhanced Finance Controls and Automation (EFCA) und Financial Corporate Performance Management (FCPM) mit Anbindung an das jeweilige ERP-System helfen dabei, standardisierte und automatisierte Prozesse zur Abrechnung und Abwicklung jeder Transaktion länderübergreifend zu etablieren und zu vereinfachen – und das in Echtzeit.

Automation und Standardisierung sind der effektivste Weg, um sich wiederholende, zeitaufwändige Aufgaben zu vermeiden und manuelle Prozesse zu minimieren. Buchhalter erhalten so die Möglichkeit, sich auf die wertschöpfenden Aktivitäten zu konzentrieren.

CFOs sind zudem in der Lage, eine neue, aktive Gestaltungsrolle bei Strategie und Unternehmensführung einzunehmen. Einer der wichtigsten Treiber bei der Einführung moderner Finanzsoftware ist dabei der Echtzeit-Zugriff auf die zunehmende Menge an detaillierten Daten, aus denen dann durch Analysen wertvolle Informationen werden.

Die Finance-Abteilung kann hierdurch aktiver mit den Daten arbeiten und dadurch einen Mehrwert für die gesamte Unternehmensführung schaffen.

Laut Gartner werden die weltweiten IT-Ausgaben im Jahr 2018 3,7 Billionen US-Dollar erreichen. Investitionen in Technologie stehen dabei ganz oben auf der Prioritätenliste der CFOs.

Die Finanzautomatisierung ist ein Katalysator für Wachstum und Prozessverbesserung. Viele Unternehmen treiben zudem Digitalisierungsprozesse voran. Das macht auch vor der Finanzfunktion nicht halt.

Dies bedeutet aber auch, dass Finanzabteilungen eine reaktionsfähige, agile Strategie benötigen, um in der Lage zu sein, Veränderungen effektiv und erfolgreich umzusetzen. Genau dies unterstützen Technologien.

Befreiung von Routineaufgaben

Das Erstellen einer agilen Strategie hält die Finanzabteilung in Bewegung, um große Ziele zu erreichen, und ermöglicht es ihr gleichzeitig, durch neue Technologien zu profitieren. Erfolgreiche CEOs arbeiten zukunftsorientiert und richtungsweisend, indem sie moderne Lösungen etablieren, Mitarbeiter von Routineaufgaben befreien und von neuen Technologien profitieren.

So können sie den Vorstandskollegen jederzeit aktuelle Finanzdaten vorlegen, um schnell sichere Geschäftsentscheidungen zu treffen. Die Position des CFO erhält somit eine neue, aktivere Rolle bei Strategie und Unternehmensführung.https://e-3.de/partners/blackline/

 

Über den Autor

Dr. Ulrich Müller, BlackLine

Dr. Ulrich Müller ist Solutions Consultant bei BlackLine DACH

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2