MAG 1802 Szene

Mobil zu Losgröße 1

[shutterstock.com:343641761, Artco]
[shutterstock.com:343641761, Artco]
Geschrieben von E-3 Magazin

Digitalisierung funktioniert nur mit stetiger Anpassung der mobilen Prozesse. Auf der LogiMat zeigt Mobisys, wie seine Kunden flexibel individuelle Applikationen für SAP-Mobility erstellen können.

Das SAP-Abap-Add-on MSB steht für Entwicklungsgeschwindigkeit und Flexibilität. Individuelle, mobile Applikationen in der Logistik werden schnell und einfach mit Abap-Know-how erstellt. Im Standard liefert die Plattform MSB verschiedene UI-Komponenten.

Anwender stellen im grafischen Editor einfach die UI-Elemente zusammen, um die gewünschten Logistikprozesse abzubilden. So entsteht eine maßgeschneiderte Applikation, die direkt einsatzbereit ist.

Das Resultat sind Applikationen nach Kundenwunsch – in Losgröße 1. Weitere Benefits sind die Einsetzbarkeit auf allen Endgeräten, standardisierte Kommunikationsbausteine für schnellere Implementierung, direkte Aktualisierung der Apps bei Anpassungen, ein intuitives Frontend, Apps mit intelligenter Nutzerführung und die Stabilität einer zertifizierten Software mit über 60.000 Nutzern weltweit.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2