MAG 1711 Wirtschaft

SAP: Nächste Akquise

SapGIGYA
Geschrieben von E-3 Magazin

SAP plant die Übernahme von Gigya, einem führenden Anbieter von Customer-Identity- und Access-Management-Lösungen.

Im Zuge der geplanten Übernahme soll Gigya in den Hybris-Geschäftsbereich für Customer Engagement und Commerce eingegliedert werden. Die Gigya-Plattform für Access und Customer Identity Management unterstützt Unternehmen beim Aufbau digitaler Beziehungen zu ihren Kunden.

Konkret ermöglicht sie das Management der Profile, Präferenzen, Erlaubnis- und Einwilligungseinstellungen von Kunden, wobei diese jederzeit die volle Kontrolle über ihre Daten behalten.

Zustimmung und Registrierung erfolgen über die Registration-as-a-Service-Lösung von Gigya, die aktuelle länderspezifische Datenschutzbestimmungen und Com­pliance-Anforderungen ebenso berücksichtigt wie die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Gigya verwaltet derzeit 1,3 Milliarden Kundenidentitäten, mit denen Unternehmen individuelle Kundenbeziehungen aufbauen und pflegen. Die Technologie stellt den Verbrauchern unabhängig von Vertriebskanal und Touchpoint neue Funktionen bereit, erstellt detaillierte, intelligente Profile und ermöglicht Abteilungen wie Vertrieb, Kundenservice und Marketing eine zustimmungsbasierte Personalisierung ihrer Inhalte.

Mit der Übernahme beginnt nun eine neue Phase dieser Zusammenarbeit. Gigya beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter und hat seinen Sitz im kalifornischen Mountain View.

Carsten Thoma

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2