luenendonk text in front of 2 men shaking Hands

Unternehmen bauen ihre Analytics-Prozesse um

Lünendonk hat die Entwicklungen im Markt für Business Intelligence und Business Analytics in Deutschland auch in diesem Jahr analysiert. Die wichtigsten Ergebnisse stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Die digitale Transformation verändert ganze Branchen, Industriezweige und Unternehmen. Künstliche Intelligenz, Internet of Things (IoT) und Automatisierung, um nur wenige Schlagworte zu nennen, ermöglichen neue Geschäftsmodelle, Effizienzvorteile und Wachstumsstrategien. Als Grundlage für immer mehr strategische Entscheidungen dienen Analysen und Interpretationen von Massendaten mithilfe von Business Intelligence und Business Analytics. Haben die Kunden bereits BI-Lösungen im Einsatz, ist zudem eine Anpassung ihrer BI-Architektur notwendig, um den neuen Echtzeit-Anforderungen an das Berichtswesen sowie dem steigenden Datenvolumen zu begegnen. Marktentwicklung Der Markt für Business Intelligence und ­Business Analytics in Deutschland blickt erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die von Lünendonk analysierten Unternehmen konnten ihren Gesamtumsatz um durchschnittlich 10,2 Prozent steigern. Somit bleiben die Unternehmen leicht unter dem Wachstum des Vorjahrs (2015: 11,1 Prozent). […]

Lesen Sie weiter!

(Ältere Beiträge können Sie ohne Abo-Beschränkung lesen)

Informieren Sie sich HIER über unsere Abos

Sie sind schon Abonnent?

Passwort vergessen?

Das könnte Sie auch interessieren

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie uns Ihre Meinung zum Thema sagen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.