MAG 1709 Szene

Bestellbearbeitung und E-Invoicing

[shutterstock.com:386967073, vladwel]
[shutterstock.com:386967073, vladwel]
Geschrieben von E-3 Magazin

Automic Software bringt Continuous Delivery für SAP-Umgebungen auf den Markt. Damit können Unternehmen die Verwaltung von SAP-Testdaten sowie die Ausführung von Tests automatisieren.

Der Softwareentwickler zeigt eine neue Lösung zur Verarbeitung eingehender Bestellbestätigungen. Präsentiert wird auch xFlow E-Invoicing zum Erstellen von Ausgangsrechnungen im ZUGFeRD-Format aus SAP SD heraus.

Beides sind Komponenten der xSuite-Informationsmanagement-Plattform. Die SAP-integrierte Software xFlow Order Confirmation wurde konzipiert, um mit SAP MM Bestellungen zu erzeugen und an Lieferanten zu verschicken.

Sie vergleicht eingehende Auftragsbestätigungen aus allen verfügbaren Eingangskanälen automatisiert mit der zugrunde liegenden Bestellung in MM und macht Abweichungen sofort kenntlich.

Anzeige

 
 

Ein Regelwerk analysiert im Freiformformat alle Inhalte des Beleges und prüft, ob die Angaben plausibel und rechnerisch richtig sind. Die Lösung verarbeitet auch Liefer­avise.

Diese werden ausgelesen und mit der vorliegenden SAP-Bestellung abgeglichen. xFlow E-Invoicing gibt alle steuerrechtlich vorgeschriebenen Rechnungsdaten in eine vordefinierte XML-Datei aus und bettet sie in eine PDF/A-3-Datei ein. Diese werden dann vollautomatisch als E-Mail aus dem System heraus versendet.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2