Die Meinung der SAP-Community IA4SP-Kolumne MAG 1709

Fit für die digitale Zukunft – IA4SP ergreift die Initiative

IA4SP Kolumne

Mit gezielter Geschäftsmodell-Innovation geht IA4SP voraus. Zukünftig werden SAP-Partner aktiv in die digitale Zukunft begleitet und können dadurch die digitale Transformation für ihre SAP-Kunden wertschöpfend gestalten.

Mit den Potenzialen digitaler Innovationen verändern sich die Erwartungen der SAP-Kunden und -Partner spürbar. Dabei stellen die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation viele Entscheider und Unternehmenslenker vor gänzlich neue Fragen.

  • Welche individuellen Chancen bieten diese Innovationen unserem Unternehmen?
  • Welche Auswirkungen haben sie auf unser Geschäftsmodell?
  • Welche Partnerschaften werden in der Zukunft entscheidend sein?

Zukunftsorientierte SAP-Partner und digitale Innovatoren haben bereits erkannt, dass es bei der digitalen Transformation um deutlich mehr geht als die Ansammlung diverser Digitalisierungsprojekte.

In Anbetracht der Vielfalt der Herausforderungen der digitalen Transformation können einzelne SAP-Partner kaum diese Aufgabe allein erfüllen. Daraus ergibt sich die gesteigerte Bedeutung des gezielten Netzwerkens im Rahmen der IA4SP.

Als Interessenvertreter und Partner fördert IA4SP ihre Mitglieder, damit diese ihre Unternehmen und ihre SAP-Kunden aktiv in die digitale Zukunft führen können. Die Selbstverpflichtung der IA4SP zur Wertschöpfung für ihre Mitglieder erfordert die Ausrichtung ihrer Mission, Vision und des Geschäftsmodells auf die besonderen Herausforderungen des digitalen Zeitalters.

Daher richtet IA4SP in der Zukunft ihren Fokus verstärkt auf die Wertschöpfung der Vernetzung ihrer Mitglieder. Hierzu führten Vorstand und Verantwortliche der IA4SP einen zweitägigen Workshop zur Geschäftsmodell-Innovation der IA4SP durch.

Im ersten Schritt wurden die zukünftigen Anforderungen der SAP-Partner und ihrer SAP-Kunden sowie die besonderen Herausforderungen der digitalen Transformation zusammengetragen.

Auf der Basis dieser Erkenntnisse ging es anschließend um die Definition der zukünftigen Vision. Mit der von SellPerformance entwickelten T2V-Methode (Transform2Value) konnten Teilnehmer die zukünftige Mission der IA4SP ausarbeiten, die Vision entwickeln und konkretisieren sowie die inspirierende Geschichte der Vision entwerfen.

Die entwickelte Vision: Mit wertschöpfendem Know-how-Transfer und gezielter Vernetzung von kompetenten SAP-Partnern, digitalen Innovatoren und vielversprechenden Start-ups schaffen wir die Grundlage für die Entstehung von namhaften B2B-Unicorns in Europa.

Auf der Basis der entwickelten Vision erfolgte im zweiten Schritt unter Einsatz der T2V-Methode die Geschäftsmodell-Innovation in drei Schritten: die Branchenlogik infrage stellen, kreative Kombination bewährter Geschäftsmodell-Muster sowie Good Practices der digitalen Innovatoren.

Zu den Ergebnissen dieser Workshop-Phase gehören unter anderem die zukünftige Diversität der IA4SP-Mitglieder, Angebot von wertschöpfenden Leistungen, Präsenz- und Online-Veranstaltungen für Know-how-Transfer sowie die aktive Beteiligung der IA4SP-Mitglieder bei der Erstellung bedarfsgerechten Contents.

Im dritten Schritt ging es um die Definition der Digital-Strategie. Mit der Digital-Enabler-Methode wurden die IT-technischen Enabler in fünf Kategorien zusammengetragen.

Auf dieser Basis entsteht die Digital-Blaupause, die als Grundlage für die wertschöpfende Digital-Strategie und als Vorlage für die Digitalisierungsprojekte dient.

„Mit den Ergebnissen dieses zukunftsweisenden Workshops haben wir eine sehr gute Grundlage erarbeitet, um mittel- und langfristig unsere Mitglieder und ihre SAP-Kunden bei der Wahrnehmung der Chancen der digitalen Transformation deutlich besser zu unterstützen und wertschöpfend in die digitale Zukunft zu begleiten“

so IA4SP-Vorstandsvorsitzender Frank Bayer.

Als Nächstes wird der Fahrplan zur Umsetzung im Gesamtvorstand festgelegt, um diesen mit interessierten Mitgliedern konkret in die Tat umzusetzen und so den Verband zum geschäftlichen Nutzen seiner Mitglieder digital zu transformieren.

Die IA4SP lädt SAP-Partner, digitale Innovatoren, Transformationsexperten und Start-ups ein, gemeinsam mit uns den Erfolg mitzugestalten und Teil dieser inspirierenden Erfolgsgeschichte zu werden.

Über den Autor

Fahim Mohmand, SellPerformance

Fahim Mohmand ist Managing Partner bei SellPerformance

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2