Hausmitteilung

[shutterstock:426481501, BrAt82]

Hausmitteilung: Möbiusband

Ein offener Brief: Sehr geehrter Herr Dr. Leukert, die SAP-Community und die E-3 Redaktion kennen Sie seit vielen Jahren als innovativen, technikbegeisterten Vorstand. Sie haben Großartiges für die SAP-Bestandskunden geleistet und tun dies immer noch. Aber Ihre Präsentationen kommen nicht mehr an. Kurz gesagt: Wir verstehen Sie nicht!

Wir machen uns Sorgen bezüglich Ihrer Auftritte bei öffentlichen Veranstaltungen wie Sapphire, TechEd und DSAG-Jahreskongress. Unsere Erwartungshaltung ist jeweils maximal und leider die darauffolgende Enttäuschung noch größer. Vor einigen Jahren präsentierten Sie automatische Zahlvorgänge vom Auto aus an der Zapfsäule über eine SAP-App auf dem Smartphone. Auch Ihnen sollte bekannt sein, dass Tankstellen einen Großteil ihres Gewinns nicht mit Treibstoff, sondern mit Essen, Zeitungen, Autozubehör etc. machen. Wer im Auto sitzen bleibt, geht als Konsument für den Tankstellen-Shop verloren. Sie erwähnten IoT während einer SAP-TechEd-Keynote und zeigten einen Kaffeeautomaten mit ein paar Sensoren, die über eine SAP-Cloud angefragt werden konnten. Sie müssten es besser wissen: IoT ist Big Data. Hier entstehen Terabyte. Eine CNC-Maschine, die ein 50.000-Euro-Werkstück fräst, wäre der […]

Lesen Sie weiter!

(Ältere Beiträge können Sie ohne Abo-Beschränkung lesen)

Informieren Sie sich HIER über unsere Abos

Sie sind schon Abonnent?

Passwort vergessen?

Das könnte Sie auch interessieren

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie uns Ihre Meinung zum Thema sagen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.