MAG 1706 Wirtschaft

SNP übernimmt BCC

SNP BCC
Geschrieben von E-3 Magazin

Mit der Übernahme möchte SNP seine Aktivitäten auf dem ost- und mitteleuropäischen SAP und IT-Markt verstärken.

SNP Schneider-Neureither & Partner hat mit wirtschaftlicher Wirkung im Mai 2017 100 Prozent der Geschäftsanteile an der polnischen BCC-Gruppe mit Sitz in Posen erworben.

BCC zählt zu den größten SAP-Partnern in Mittel- und Osteuropa und ist auf die Bereiche SAP-Dienstleistungen, Softwareentwicklung und Cloud Provisioning spezialisiert.

Die international ausgerichtete Unternehmensgruppe beschäftigt rund 300 Mitarbeiter, darunter weit mehr als 200 SAP- und IT-Berater, und ist damit eines der größten SAP-Teams in Mittel- und Osteuropa.

NeureitherDas in Posen ansässige Unternehmen verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Markt und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 Umsatzerlöse in Höhe von 20 Millionen Euro.

„Mit über 400 Kunden in 40 Ländern verfügt BCC über eine beeindruckende Kundenliste und sehr viel internationale Projekterfahrung.

Wir erweitern mit der Akquisition unser Know-how in den Bereichen SAP Dienstleistungen und Cloud Provisioning. Hierzu unterhält BCC zwei eigene Datenverarbeitungszentren“

sagt SNP-CEO Andreas Schneider-Neureither.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2