IA4SP Kolumne

IA4SP: Wir laden Sie ein!

Der IA4SP-Verband startet am 18. Mai 2017 mit der „Zukunftswerkstatt 2017“ ins kommende Jahrzehnt. Seien Sie von Anfang an mit dabei.

Die IA4SP (International Association for SAP Partners e. V.) ist ein Zusammenschluss von mehr als 130 starken Unternehmen aus dem SAP-Umfeld. Die Ziele unseres Verbandes sind der Austausch von erprobtem SAP-Know-how, das Entwickeln von Innovationen, die Verbesserung der Kommunikation mit SAP sowie das Erschließen neuer Geschäftsfelder.

So können wir das SAP-Ökosystem gemeinsam gestalten und die Wertschöpfung der Mitglieder verbessern.

Hintergrundinfos statt Werbung

Die mehrmals jährlich stattfindenden Arbeits- und Themenkreise der IA4SP ermöglichen produktive Meetings mit SAP-Verantwortlichen, wo immer es Sinn macht und notwendig ist.

Dabei steht eindeutig nicht „Werbung“ im Vordergrund, sondern interessante Hintergrundinformationen. Sie erhalten einen Informationsvorsprung und direkte Kontakte zu SAP.

Arbeitskreise gibt es zu folgenden Themen:

  • SAP-Partnerschaft & Applications.

Themenkreise bieten wir zu den Inhalten

  • „Digitale Transformation und Disruptive Geschäftsmodelle“
  • Hybris
  • Industrie 4.0
  • Lagerlogistik
  • SAP Public Cloud
  • Lizenzmanagement aus Partnersicht

In diesem Jahr haben wir unser zehnjähriges Jubiläum. Seit Verbandsgründung sind die Mitgliederzahlen stetig gestiegen – auf aktuell über 130.

Networking ist notwendiger denn je. Unsere erste Zukunftswerkstatt steht deshalb ganz im Zeichen des Austauschs verbunden mit bekannten und innovativen Sprechern wie Peter M. Färbinger (Chefredakteur des E-3 Magazins) sowie Marc Klages (Madsack Mediengruppe) und Uwe Loof (Paon) – beide auch Vortragende auf der SAP Connect.

Nicht zuletzt bei den SAP-Partnern steht die digitale Transformation ganz oben auf dem Programm. Ziel der ersten Zukunftswerkstatt ist es deshalb, gemeinsam Strategien für die Wertschöpfung der Zukunft zu entwickeln.

Sie erhalten Antworten auf die Fragen, welche Geschäftsmodelle sich im Zuge des digitalen Wandels entwickeln lassen und wie Unternehmen das SAP-Portfolio für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Informationsmanagement nutzen können. Dazu werden erfolgreiche Geschäftsmodelle analysiert und diskutiert sowie Marktchancen abgeleitet.

IA4SP-Awards

Abgerundet wird unser Programm durch die erstmalige Verleihung des IA4SP-Awards. Dieser wird in den beiden Kategorien „Best Partner Project“ sowie „Most Innovative Project“ verliehen.

Sie möchten dabei sein? Sie möchten Teil der Workshops, der Vorträge und des Networkings sein? Sie möchten sich um den Award bewerben?

Informieren Sie sich auf unserer Homepage www.ia4sp.org/de/zukunftswerkstatt2017 oder sprechen Sie uns direkt an. Wir freuen uns sehr, Sie persönlich bei der IA4SP-Zukunftswerkstatt in Heppenheim an der Berg­straße (Hessen) begrüßen zu dürfen.

Das könnte Sie auch interessieren

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie uns Ihre Meinung zum Thema sagen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.