MAG 1704 Wirtschaft

SAP erhöht Dividende

[shutterstock.com:292962686, Jirsak]
[shutterstock.com:292962686, Jirsak]
Geschrieben von E-3 Magazin

SAP-Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung eine Dividende von 1,25 Euro je Aktie für 2016 vor.

Die vorgeschlagene Dividende entspricht einer Erhöhung um 0,10 Euro bzw. neun Prozent im Vergleich zur Vorjahresdividende von 1,15 Euro.

Vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre im Rahmen der Hauptversammlung beträgt damit die Gesamtausschüttung an die Aktionäre etwa 1,5 Milliarden Euro (2015: 1,4 Milliarden). Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 41 Prozent (2015: 45 Prozent).

SAP beabsichtigt, auch künftig über 35 Prozent des Konzerngewinns nach Steuern auszuschütten. Die Hauptversammlung wird für den 10. Mai 2017 in der SAP Arena in Mannheim einberufen.

Die Auszahlung der Dividende wird ab dem 15. Mai 2017 eingeleitet.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2