industrie4-0 Kolumne

Herausforderung Energiemanagement

Die digitale Transformation bringt neue Möglichkeiten und Werkzeug, um die organisatorische und technische Energieeffizienz voranzutreiben.

Eine der aktuell größten ökonomischen wie ökologischen Herausforderungen stellt das effiziente Nutzen und Einsparen von Energie dar. Angesichts eines globalen Anstiegs der Nachfrage an Rohstoffen und Energieträgern wird die Notwendigkeit einer effizienteren Ressourcenverwendung immer dringender. Maßnahmen zur Effizienzsteigerung im Umgang mit Ressourcen bieten Unternehmen daher zweierlei Vorteil: die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit wie auch Entlastung der Umwelt. Die Einführung geeigneter Energiedatenmanagementsysteme stellt hierzu die Basis her. Um im betrieblichen Umfeld verantwortungsvoll und nachhaltig mit der Ressource Energie umgehen zu können, bedarf es verlässlicher Informationen über die verursachte Nutzung von Energie bzw. deren Verschwendung, sowohl im Bereich der gewerblichen Produktion als auch im Zusammenhang des persönlichen und kollektiven Verhaltens einzelner Mitarbeiter. Effizienzpotenziale ausschöpfen Notwendige Schlüsseltechnologien sind dabei Energiedatenmanagementsysteme zur Erfassung und Darstellung […]

Lesen Sie weiter!

(Ältere Beiträge können Sie ohne Abo-Beschränkung lesen)

Informieren Sie sich HIER über unsere Abos

Sie sind schon Abonnent?

Passwort vergessen?

Das könnte Sie auch interessieren

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie uns Ihre Meinung zum Thema sagen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.