MAG 1703 Wirtschaft

Cpro mit zwei neuen Töchtern

Cpro
Geschrieben von E-3 Magazin

Das SAP-Beratungshaus Cpro Industry bündelt Spezial-Know-how durch die Gründung von Cpro Conlog und Cpro IoT Connect.

Frank-klein-wirtschaft-1703Unter der Leitung von Geschäftsführer Robert Schmeling, vormals Bereichsleiter SAP SCE bei Cpro Industry, wird Cpro Conlog künftig überwiegend integrative Projekte in den Bereichen Intra- und Extralogistik sowie Zoll und Außenhandel abwickeln.

Mit den Themen SAP EWM, SAP WM, SAP ERP (Logistik) und SAP GTS wird das auf Logistik spezialisierte Unternehmen ein ganzheitliches Leistungs­angebot am Markt anbieten.

Der Schwerpunkt der Cpro IoT Connect GmbH wird in der Internet-of-Things-(IoT-)Management- und Strategieberatung liegen. Doch auch die Umsetzungsbegleitung sowie die Entwicklung von Softwareprodukten und Apps für digitale Geschäftsprozesse werden einen wichtigen Platz einnehmen.

Geschäftsführer des Unternehmens ist Kay Spangenberger, vormals Leiter SAP Innovationen bei Cpro Industry.

Erst im Juli 2016 hat Cpro die Untersee Unternehmensberatung, ein auf Maschinen- und Anlagenbau spezialisiertes SAP-Beratungshaus, übernommen.

Durch die Gründung von Conlog und  IoT Connect bleibt aber durch die enge Zusammenarbeit untereinander weiterhin SAP-Komplettanbieter.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2