Platzgummer Köche

SAP Insider-Handel

Wer die Personalentwicklung des SAP-Vorstands nach Henning Kagermann analysiert, kommt zu dem Schluss, dass es drei Persönlichkeiten sind, die über den Erfolg entscheiden: Hasso Plattner, Werner Brand und Gerd Oswald. Aber wie geht es weiter?

Hasso Plattner hält die Zügel bei SAP fest in der Hand, aber die Königsmacher Ex-Finanzvorstand Werner Brand und Universalgenie „SolMan“ Gerd Oswald sind von Bord gegangen. Der erfolgreiche Werner Brand hat seinen Nachfolger Luka Mucic bestens vorbereitet und eingeführt – manche Beobachter meinen sogar zu gut, denn das Können und Wissen von Luka Mucic würden ihn auch zum Vorstandsvorsitzenden befähigen. Mit seinem umfassenden SAP-Know-how erscheint er als „Gefahr“ für Bill McDermott, denn Mucic weiß mehr über SAP-Produkte, als ein durchschnittlicher CFO wissen müsste. Aber für den tollpatschig agierenden Amerikaner Bill McDermott kommt Gefahr auch noch aus einer anderen Richtung: Michael Kleinemeier hält sich taktisch geschickt im Hintergrund. Jeder, der das SAP-Urgestein kennt, weiß aber um seinen Ehrgeiz, der eigentlich nur […]

Lesen Sie weiter!

(Ältere Beiträge können Sie ohne Abo-Beschränkung lesen)

Informieren Sie sich HIER über unsere Abos

Sie sind schon Abonnent?

Passwort vergessen?

Das könnte Sie auch interessieren

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie uns Ihre Meinung zum Thema sagen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.