open source

Das gesamte Potenzial der „ Four Opens “ nutzen

OpenStack ist anders. Das zeigt das Beispiel, wie Entwickler aus vier Kontinenten eine OpenStack-Funktion für eine Branche mit einer Billion Dollar Umsatz lieferten.

OpenStack ist eine riesige und wachsende Open-Source-Community mit Tausenden Mitwirkenden aus Hunderten Organisationen im Dienste von mehr als 60.000 Mitgliedern. Was OpenStack jedoch wirklich auszeichnet, sind die einzelnen Menschen und die Methoden, wie wir zusammenarbeiten. Bevor ich jedoch erkläre, wie diese Zusammenarbeit funktioniert, möchte ich zuerst erwähnen, warum wir zusammenarbeiten. Natürlich setzen wir uns für die Nutzer ein, die neue Märkte anpacken, wie zum Beispiel die Virtualisierung von Netzwerkfunktionen (NFV), Bio- und Physikforschung, Finanzdienstleistungen und das Gesundheitswesen. Sie wollen Ihre Telefongespräche verbinden, Ihre Internet-Anwendungen betreiben und Ihre Pakete pünktlich ausliefern. Wenn wir die nächste Generation dieser Branchen antreiben wollen, dann müssen wir bestehende Grenzen überschreiten und OpenStack zur flexibelsten und zuverlässigsten Cloud-Plattform der Welt machen. Wir müssen unterschiedliche Netzwerkmodelle unterstützen […]

Lesen Sie weiter!

(Ältere Beiträge können Sie ohne Abo-Beschränkung lesen)

Informieren Sie sich HIER über unsere Abos

Sie sind schon Abonnent?

Passwort vergessen?

Das könnte Sie auch interessieren

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie uns Ihre Meinung zum Thema sagen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.