MAG 1702 Szene

Big Data Summit – Connecting the Dots

[shutterstock:572459020, ber1a]
[shutterstock:572459020, ber1a]
Geschrieben von E-3 Magazin

Unter dem Motto „Connecting the Dots – Daten, Algorithmen, Technologie, Mindset“ steht in Vorträgen und Panels die Praxis im Mittelpunkt des diesjährigen Big Data Summit.

Vier von fünf Unternehmen (80 Prozent) treffen relevante Entscheidungen zunehmend auf Erkenntnissen aus der Analyse von Daten.

Gut zwei Drittel (69 Prozent) erkennen, laut einer aktuellen Studie von Bitkom Research und KMPG, das Datenanalysen zunehmend ein entscheidender Baustein für ihre Wertschöpfung wird.

Doch wie genau können Unternehmen aus den bisherigen Investitionen in Big-Data-Technologien einen möglichst hohen Geschäftsnutzen erzielen?

Dazu ist es nun notwendig, ihren Einsatz eng mit den Entscheidungs- und Geschäftsprozessen zu verzahnen. Der Data Science steht nun ein Reifeprozess bevor: vom Kunsthandwerk zur Industrialisierung.

50 x Big Data am 5. Summit

Die Teilnehmer des fünften Big Data Summit in Hanau erwarten rund 50 Vorträge. Themen sind „Transformation zum digitalen Unternehmen“, „Customer Experience Management“, „Kognitive Systeme im Praxiseinsatz“, „Connected Car – Big Data in der Automobilindustrie“, „Big-Data-Impulse für Industrie 4.0“, „Lösungen für eine digitalisierte Energieversorgung“, „Neue Big-Data-Technologien für neue Anwendungen“ sowie „Big-Data-Einsatz – technische Möglichkeiten und gesellschaftliche Akzeptanz“.

Rechtzeitig zum Summit hat der Bitkom hat gemeinsam mit  dem Smart Data Forum und Germany Trade & Invest den bisher umfangreichsten Überblick über die Big-Data-Landschaft in Deutschland vorgelegt.

German Excellence

Der Report „Germany – Excellence in Big Data“ präsentiert mehr als 30 wissenschaftliche Organisationen, über 60 Technologie-Anbieter und über 40 Anwender mit ihren Forschungsschwerpunkten, Projekten und Strategien bzw. Produkten und Services.

Der Download ist gratis. Die englischsprachigee Publikation bietet Entscheidern umfassende Informationen über mögliche Partner oder Dienstleister.

Darüber hinaus finden sich darin Angaben zu Hidden Champions und Anregungen zur Entwicklung neuer eigener Geschäftsmodelle.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2