MAG 1612 Wirtschaft

Transport 4.0 – Optimierte End-to-End Prozesse

Handshake_Wirtschaft_gedeckt
Geschrieben von E-3 Magazin

BPW als Mobilitätspartner der Transportindustrie und SAP bringen ihre Kompetenzen zusammen, um mit durchgängigen Transportprozessen über eine gemeinsame Datenplattform die Digitalisierung der Transportindustrie voranzutreiben.

Die Trailer-Telematik-Lösung von BPW und die Cloud-Anwendung SAP Vehicle Insights, die SAP-Lösung zur Sammlung von Fahrzeugdaten, schaffen zusammen die Grundlage für optimierte End-to-End-Transportprozesse.

BPW wird dazu zusammen mit Marcus Sessenrath - ZitatSAP neue Dienste und Lösungen auf Grundlage von SAP Vehicle Insights entwickeln, um diese mit anderen logistikrelevanten Daten wie z. B. Transportaufträgen, Verkehrsinformationen und weiteren betriebswirtschaftlichen Fakten zu verknüpfen.

Im ersten Schritt ist ein gemeinsames Innovation Lab geplant, um konkrete Kundenanwendungsfälle umzusetzen.

Ziel ist es, eine offene Plattform zu schaffen, die unterschiedliche Systeme und Partnerlösungen anbinden kann.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Daten­sicherheit und Transparenz. SAP Vehicle Insights bietet dafür beste Voraussetzungen.

 

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2