MAG 1612 Szene

Hana schützt vor Waldbränden

Waldbrand Silouetten der Feuerwehrmänner [shutterstock:532831720, Javietc]
[shutterstock:532831720, Javietc]
Geschrieben von E-3 Magazin

Münchener Rück nutzt neuen Service von SAP und der Europäischen Weltraumorganisation, um Kunden vor Naturkatastrophen auf Basis von Hana und ESA-Satellitendaten zu schützen.

SAP hat zusammen mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) den Earth Observation Analysis Service vorgestellt, einen Cloud-Service powered by Hana.

Gemeinsam erschließen sie neue Geschäfte im Bereich Erdbeobachtungsdaten, indem sie die Leistungsfähigkeit von Hana mit den präzisen, stets aktuellen und leicht zugänglichen Satellitendaten der ESA – besonders aus dem Programm Copernicus – kombinieren.

Auf der Technologiekonferenz SAP TechEd in Barcelona präsentierte der Rückversicherer Munich Re, wie der Earth Observation Analysis Service im Unternehmen genutzt wird, um vereinfacht Informationen zu gewinnen und auf Grundlage historischer und aktueller Daten potenzielle künftige Entwicklungen von Waldbränden vorauszusagen.

Als Cloud-Service powered by Hana bietet der Earth Observation Analysis Service eine standardisierte Schnittstelle für die schnelle, einfache Nutzung detaillierter Analysen.

Carsten Linz, Business Development Officer und Global Head des Center for Digital Leadership von SAP:

„Unsere Partnerschaft mit ESA ebnet den Weg zu einer neuen Art von georäumlichen Geschäftsanwendungen, mit denen die Lücke zwischen traditioneller Erdbeobachtung und einer digitalisierten Geschäftswelt geschlossen werden kann“ „Eine der größten Herausforderungen ist es, diese fantastischen Daten in kundenspezifische Informationen zu verwandeln. Die umfängliche gehostete Verarbeitung dieser Daten ist der nächste Schritt, diese Herausforderung zu meistern, und bringt letztlich die richtigen Nutzer zu den relevanten Daten statt umgekehrt.“

ESA profitiert dabei von der In-memory-Plattform Hana, um Daten aus der Erdbeobachtung nutzbar zu machen, und zwar sowohl über den neuen Earth Observation Analysis Service als auch in Bereichen der Stadtplanung, im Umweltschutz oder in Zukunft sogar darüber hinaus.

 

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2