MAG 1610 Szene

Die Sicht des Direktors SAP

[shutterstock.com:580638142, hwanchul]
[shutterstock.com:580638142, hwanchul]
Geschrieben von Hinrich Mielke, Alegri

Die Entscheidung, auf SAP S/4 Hana Finance zu setzen, war strategisch und zukunftsweisend für Alegri. Die avisierten Ziele des Projektes wurden erreicht. Die Anforderungen der Alegri-Gruppe konnte das zuvor eingesetzte Legacy-System nicht mehr erfüllen.

Mit dem Umstieg auf SAP S/4 Hana in der Microsoft Azure Cloud wird Alegri jetzt mit einem hochmodernen ERP-System in einer aktuellen Umgebung geführt.

Der CFO der Alegri-Gruppe ist zufrieden mit den Möglichkeiten des Systems und freut sich über eine Reduktion von Medienbrüchen sowie auf die jetzt möglichen Erweiterungen des Funktionsumfanges.

Eine wegweisende strategische Entscheidung

Unsere Fachberater weisen einen breiten Erfahrungsschatz zu S/4 Hana Finance auf. Neue Auswertungen und Anforderungen lassen sich kurzfristig umsetzen, die Fachseite kann kurzfristig und agil bedient werden.

ad_banner

Darüber hinaus werden die neuen Funktionalitäten mit dem Release 1610 von S/4 Hana gespannt erwartet. Nach dem Upgrade wird gerne über die Erweiterungen des Materials Management & Operations (MM&O, vormals Simple Logistics) berichtet.

Die technischen Berater sind nun sattelfest in allen Fragen von S/4Hana auf der Microsoft Azure Plattform. Wertvolle Erfahrungen wurden beim Umzug zwischen Subskriptionen und der Kostenoptimierung bei zeitweise nicht benötigten S/4Hana-Instanzen gesammelt.

„Das Zusammenspiel von Microsoft Azure, Windows und Suse Linux beim Dekommissionieren und Rekommissionieren funktioniert jetzt mit unserem Know-how vollautomatisch und sehr zuverlässig  – und das reduziert ca. 40 Prozent der Kosten“

Darüber hinaus verfügen die Optimization Services von Alegri über eine weitere Quelle von Daten aus der MS Azure Cloud. Somit lassen sich jetzt u.a. fundierte Prognosen über das Lastverhalten von bestehenden Systemen in der Cloud abgeben, basierend auf realen Zeitreihen.

Mit den Alegri SAP Optimization Services ist es möglich, die Betriebskosten und die Betriebsqualität auch in Microsoft Azure zu perfektionieren.

S/4 Hana Finance ermöglicht eine integrierte Finanzberichterstattung in Echtzeit, denn die Abstimmarbeit zu den Modulen CO, MM und AA hat sich massiv reduziert, und Alegri ist von den Features mehr als überzeugt.

Die strategische Entscheidung in Hinblick auf den SAP-Standard der Zukunft benötigt fundiertes Wissen, dazu haben viele Aspekte multiperspektivisch Berücksichtigung zu finden:

Sowohl fachliche wie auch technische Herausforderungen müssen mit der Unternehmens- und IT-Strategie gegengeprüft bzw. gegebenenfalls harmonisiert werden.

Die Erfahrungen aus der Praxis zeigen, wie sich die Komplexität der Themen von S/4 Hana Finance reduzieren und mögliche Hürden bewältigen lassen.

So kann dann S/4 Hana mit all ihren strategischen Vorteilen – modernisierte Geschäftsprozesse, eine weitergehende Integration von Daten und Systemen, die sich dadurch ergebene Beschleunigung – voll ausgeschöpft werden.

Flexible Infrastruktur durch Microsoft Azure

Und es ist für den SAP-Direktor natürlich interessant, SAP S/4 Hana in einer virtualisierten Umgebung zu betreiben – mit hoher Flexibilität der Infrastruktur und größtmöglicher Agilität. Dies bot uns bei Alegri die Microsoft Azure Cloud.

Ein auf diesen Erfahrungen eigens geschnürtes Leistungspaket unterstützt die Klienten nun, SAP S/4 Hana auf Microsoft Azure zu verproben. So kann man einen schnellen Einstieg in das Thema SAP S/4 Hana ohne vorherigen Hardware-Invest erhalten, die Geschäftsprozesse in S/4 Hana validieren sowie die Umstellung auf SAP S/4 Hana als realen „Proof of Concept“ erleben.

Ausblick in die Zukunft

Die nächsten Schritte werden sich zuvörderst der Releaseplanung widmen, das Release 1610 steht mit Priorität auf der Agenda.

Darüber hinaus sind Anbindungen u.a. an Microsoft SharePoint vorgesehen und es sollen weitere Businessfunktionen aus dem MM&O-Bereich produktiv gesetzt werden, denn der Scope der Simplification List ist vielversprechend.

https://e-3.de/partners/alegri-international-group/

Über den Autor

Hinrich Mielke, Alegri

Hinrich Mielke ist Direktor SAP bei Alegri

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2