MAG 1609 Szene

Simple Finance, und nun?

[shutterstock.com:596763467, Creative Stall]
[shutterstock.com:596763467, Creative Stall]
Geschrieben von E-3 Magazin

Die Alegri International Group ist eines der großen IT-Beratungsunternehmen für Microsoft und SAP, Managed Services und Internet of Things im Raum D-A-CH.

Anfang 2016 wurde „S/4 Hana Finance On-Premise Edition“ eingeführt, um ein Legacy-System abzulösen, das den Anforderungen der Gruppe nicht mehr gerecht wurde.

Das neue Hauptbuch, Reporting direkt aus der Tabelle ACDOCA und somit der Entfall von separaten Berichten für FI-CO- und PC-Reports sind Vorteile, die sich gleich mit der Einführung von S/4 Hana Finance nutzen ließen.

Schnelles, multidimensionales Reporting ohne Nutzung von Business Warehouse ist möglich. Die neue Anlagenbuchhaltung erleichtert die Bewertung nach unterschiedlichen Gesichtspunkten und die verbesserte Auswertung der Profitabilität ist eine willkommene Innovation.

Diese Neuerungen ließen sich einfach bei der Neueinführung etablieren und in Produktion setzen. Unterstützt wurde dies durch den Einsatz von Microsoft Azure als Cloud-Lösung, was bei der Infrastruktur eine hohe Agilität bietet.

Planung für die Zukunft

Nun ist geplant, auf S/4 Enterprise Management (in der Dokumentation auch S/4core bezeichnet) zu migrieren. Nach den Erfahrungen mit S/4 Hana Finance wird Alegri die Version 1610 nutzen, um vom hohen Reifegrad zu profitieren.

In Addition zu den verbesserten Funktionalitäten im Finance-Bereich ist bei S/4 Enterprise Management auch Materials Management & Operations (formerly known as Simple Logistics) enthalten.

Davon verspricht sich Alegri ebenso Verbesserungen – insbesondere durch die modernisierten Datenmodelle im Bereich SD, den neuen Material-Type „SERV“, die damit vereinfachte Handhabung und den Geschäftspartneransatz.

Die Materialnummer-Feldlängenerweiterung wird als unkritisch gesehen, da es bisher in diesem Bereich keine Eigenentwicklungen gibt. So ist Alegri auf dem neuesten Stand von S/4 Enterprise Management und kann den Klienten wertvolle praktische und topaktuelle Erfahrungen bieten.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2