MAG 1609 Szene

Mit SAP in die Zukunft blicken

[shutterstock.com:581230957, chombosan]
[shutterstock.com:581230957, chombosan]
Geschrieben von E-3 Magazin

Predictive Maintenance, also das vorausschauende Instandhalten von Maschinen durch Datenanalysen, ist eine wichtige Komponente von Industrie-4.0-Umgebungen.

Voraussetzung ist die Ausstattung der Produktionsanlagen durch Sensoren, eine Vernetzung über Internet-Technologien sowie eine leistungsfähige Plattform für das Datenmanagement.

In diesem neu geschaffenen Internet der Dinge kommunizieren Maschinen untereinander und innovative Big-Data-Systeme analysieren die Zustandsdaten der Maschinen.

Ziel ist es, auffällige, auf Störungen hindeutende Muster rechtzeitig zu erkennen und entsprechende Maßnahmen präventiv einzuleiten. Für produzierende Unternehmen ist Predictive Maintenance der ideale Einstieg in die digitale Transformation: Durch Einsatz moderner Technologien werden bestehende Produktionsprozesse digitalisiert und Abläufe optimiert.

Gemeinsam mit Partnern stellt NetApp ein leistungsfähiges Eco-System auf Basis von Technologien wie Hana Hadoop und weiteren Lösungen bereit.

Über konkrete Szenarien für verschiedenste Industrien, wie Automotive, Healthcare, Finanzdienstleister und weitere, informiert NetApp auf dem DSAG-Jahreskongress von 20. bis 22. September 2016 auf dem Fujitsu- und NetApp-Gemeinschaftsstand.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2