Coverstory 1606 Die Meinung der SAP-Community IA4SP-Kolumne

Hybris-Netzwerk

IA4SP Kolumne
Geschrieben von E-3 Magazin

Im April 2015 gründete IA4SP, nachdem SAP Hybris übernommen hatte, den Themenkreis Hybris, mit den Schwerpunkten Vertrieb, Technik und Strategie.

In den letzten zwölf Monaten standen insbesondere Themen rund um die technische Integration von Hybris in die SAP-Architektur und die strategische Roadmap im Fokus.

In gemeinsamen Themenkreis-Meetings mit Vertretern von Hybris, den Hybris-Partnern und Vertretern der IA4SP gab es einen regen Austausch zu technischen, aber auch strategischen Themen.

Gerade die Erfahrungen und Rückmeldungen aus Hybris-Projekten der einzelnen Partner zeigten auf, an welchen Stellen Handlungsbedarf besteht, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, aber auch um in Pre-Sales-Situationen mit der Lösung überzeugen zu können.

IA4SP schafft die optimalen Rahmenbedingungen, dass in der Schnittstelle zu Hybris aktiv an der Produktentwicklung mitgewirkt werden kann. So gab es von den Hybris-Netzwerkpartner im Themenkreis zahlreiche Rückmeldungen und Optimierungsvorschläge zu einzelnen technischen Komponenten.

In weiteren technisch fokussierten Workshops werden gemeinsam mit Hybris-Experten die Themen vertieft. Neben den operativen und technischen Themen, die alle Hybris-Partner begleiten, ermöglicht der Themenkreis auch die Möglichkeit, Einblicke in die SAP-Produktentwicklung zu erhalten.

So konnten die Partner in den Themenkreis-Treffen über anstehende SAP-Releases reden und sich einen Blick über die Produkt-Roadmap verschaffen.

Für die Hybris-Partner bietet das Netzwerk der IA4SP außerdem eine Plattform, um sich mit anderen Partnern auszutauschen und auch Hilfestellungen zu geben. Dabei ist gerade das Wissen erfahrener SAP-Partner für die Neulinge in der SAP-Welt sehr hilfreich.

Auch im SAP-Partner-Netzwerk konnte sich der Themenkreis über die „SAP Partner Roundtable“ vorstellen und die Aktivitäten rund um die IA4SP und den Themenkreis Hybris präsentieren.

Spannend war hier insbesondere das große Interesse an der neuen Lösungsfamilie Customer Engagement & Commerce (CEC). Der Themenkreis und das Netzwerk konnten dazu beitragen, einen direkten Draht zu SAP aufzubauen und die Partner in das große SAP-Eco-System zu integrieren.

Auf der Agenda des TK Hybris stehen weiterhin viele prominente Themen, wie die Weiterentwicklung des Hybris Product Information Management (PCM) und des DataHub sowie die Aktivitäten rund um die Hybris Marketing-Suite.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2