MAG 1606 Wirtschaft

Plus 9,4 Prozent Umsatz

Zuwachs Wirtsch 1606
Geschrieben von E-3 Magazin

Die zehn führenden deutschen Managementberatungen haben 2015 ihre Umsatzprognose von knapp 10 Prozent mit 9,4 Prozent fast erreicht und das Vorjahreswachstum (plus 9,2 Prozent) übertroffen.

Die Top 10 der Beratungsunternehmen blicken erneut auf ein überaus positives Geschäftsjahr zurück. Die Geschäfte der Kundenunternehmen entwickeln sich dynamisch und es wird investiert.

Einen zusätzlichen Treiber bilden die Digitalisierung und deren Auswirkungen auf die Kundenunternehmen und ihre Geschäftsmodelle. Hier wird auch die Rolle des Beraters als Lotse in einer zunehmend kurzfristigeren und wenig planbaren Welt wichtiger.

Die zehn führenden deutschen Manage­mentberatungen haben von diesen Rahmenbedingungen profitiert. Von den zehn Beratungsunternehmen sind sieben gewachsen, davon drei sogar um mehr als 15 Prozent.

Besonders erfolgreich waren dabei Simon Kucher und d-fine mit einem Zuwachs des Gesamtumsatzes von über 20 Prozent.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2