MAG 1310 Wirtschaft

Neuartige Einkaufserlebnisse

[shutterstock:331548395, designer491]
[shutterstock:331548395, designer491]
Geschrieben von E-3 Magazin

Die Übernahme von Hybris, einem Schweizer Anbieter von E-Commerce-Technologie, durch die SAP ist abgeschlossen. Der Konzern investiert damit in die Zukunft des Kundenmanagements. Das Ziel ist, ein kontextbezogenes und einheitliches Einkaufserlebnis über alle Interaktionspunkte hinweg anzubieten.

Die SAP plant, die flexiblen Multikanal-Lösungen von Hybris mit den hauseigenen Lösungen wie Hana, Cloud- und mobilen Anwendungen zu kombinieren. So sollen Kundenbedürfnisse noch besser ermittelt werden.

„Mit der E-Commerce-Plattform
von Hybris möchten wir Unternehmen dabei unterstützen, die Nähe zu ihren Kunden in Echtzeit und über alle Endgeräte, Kanäle und Interaktionspunkte hinweg zu optimieren“

erklärten Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe, Vorstandssprecher der SAP.

Laut einer globalen Umfrage von Bloomberg Businessweek Research Services (BBRS) glauben Führungskräfte, dass Kunden „ein kontextbezogenes und personalisiertes Kauferlebnis geboten werden müsse, das um Echtzeitinformationen ergänzt wird und über alle Kanäle einheitlich gestaltet ist.“

Die Hybris Commerce Suite ist eine offene und erweiterbare Multikanal-Plattform mit neuem Produkt Content Management und einheitlichen E-Commerce-Prozessen, die Unternehmen eine konsolidierte Übersicht über Kunden, Produkte und Bestellungen ermöglichen.

„Wir setzen Software von Hybris und SAP ein und profitieren von ihren Technologien, um differenzierte Kundeninteraktionen bieten zu können“

sagte Sven Blumenstiel, CIO von Sonova.

Kunden erwarten ein Kauferlebnis, das unabhängig vom Vertriebskanal ist. Und die Anforderungen wachsen stetig“

betonte Ole Vogt, Senior Product Manager, Interactive Marketing von Phonak.

„Wir rechnen damit, dass Hybris und SAP gemeinsam die Innovationen hervorbringen werden, um in Zukunft Marktanteile hinzuzugewinnen.“

Hybris wird als eigenständige Geschäftseinheit unter dem bestehenden Management weitergeführt und den Namen „Hybris, ein Unternehmen der SAP“ führen.

Über den Autor

E-3 Magazin

Information und Bildungsarbeit von und für die SAP-Community.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

AdvertDie Meinung 2